KSB Rhein-Sieg e.V.

Klettern an künstlichen Kletteranlagen

Angebot Nr.

G2024-2800-22502

Veranstaltungszeitraum

13.04.2024 - 14.04.2024


01. Samstag 13.04.2024, 09:00 - 17:00
Fritz-Kuchenmeister-Halle Hennef

Raum: Halle
Königstr. 9
DE 53773 Hennef


Fritz-Kuchenmeister-Halle Hennef

Raum: Halle
Königstr. 9
DE 53773 Hennef

Gebühren/Preise
mit Vereinsempfehlung 85,00 €
ohne Vereinsempfehlung 125,00 €

Zahlungsziele
  • Zahlbar bis spätestens 4 Tage vor dem Kursbeginn
Zusatzleistungen
0,00 €
Leitung
  • Daniel Panchyrz
Lizenzpunkte
Lizenzerwerb
Lizenzverlängerung
  • Übungsleiter/-in C Ältere
    • Verlängerung
    • Übungsleiter/-in C Breitensport
    • 15 Punkte
    • 48 Monate
  • Übungsleiter/-in C sportartübergreifend
    • Verlängerung
    • Übungsleiter/-in C Breitensport
    • 15 Punkte
    • 48 Monate
  • Übungsleiter/-in C Kinder und Jugendliche
    • Verlängerung
    • Übungsleiter/-in C Breitensport
    • 15 Punkte
    • 48 Monate
  • Übungsleiter/-in B Sport der Älteren
    • Verlängerung
    • Sport der Älteren
    • 15 Punkte
    • 48 Monate

Legende:
Zweck (Erwerb o. Verlängerung)
Lizenzpunktbereich
Punkte
Gültigkeit

Veranstalter
Kreissportbund Rhein-Sieg e. V.
Belegung

Mindestteilnehmerzahl: 8

190224102252/103531/3/DE

 

Der Einführungskurs „Klettern an künstlichen Kletteranlagen“ beinhaltet die Vermittlung von Kletter- und Sicherungstechniken. Die Teilnehmer/innen werden befähigt, eigenständig im Toprope zu klettern und Fachübungsleitern und Klettertrainern zur Hand zu gehen. Die Fortbildung  wird in Zusammenarbeit mit dem Deutschen Alpenverein, Sektion Siegburg, durchgeführt. Bei Bestehen der Abnahme wird ein DAV-Topropeschein ausgestellt, der in Kletterhallen vorgelegt werden kann. Die Kosten dafür sind in der TN-Gebühr enthalten.