Ukraine Situation - Informationen und Hilfsangebote

Der Krieg gegen die Ukraine hat uns tief bestürzt. Der Kreissportbund Rhein-Sieg und seine Mitgliedsvereine wollen die Menschen, die vom Krieg geflüchtet sind, unterstützen. Viele Vereine haben bereits kostenlose Sportkurse für Geflüchtete im Angebot. Gerne helfen wir Ihnen bei den Angebotssuche. Bitte sprechen Sie uns an. 

Informationen für Sportvereine

Informationen für Sportvereine

Landessportbund Nordrhein-Westfalen

An dieser Stelle finden Sie Informationen über aktuelle Hilfsmöglichkeiten seitens der Sportorganisationen. Link zur Homepage


Versicherungsschutz für ukrainische Flüchtlinge

Ukrainische Flüchtlinge willkommen im Sport - Versicherungsschutz für Nichtmitglieder! Die Sportversicherung gilt ausdrücklich auch für Flüchtlinge aus der Ukraine. Versicherungsschutz besteht in erster Linie für Unfälle und Haftpflichtschäden. weitere Informationen


Förderaufruf „1000x1000 – Anerkennung für den Sportverein!

2,0 Mio. Euro für das Landesprogramm 1000x1000 – Anerkennung für den Sportverein im Jahr 2022

Antragsberechtigt sind Sportvereine, die als gemeinnützig anerkannt und Mitglied in einem dem Landessportbund NRW angeschlossenen Fachverband sowie dem zuständigen Stadt- bzw. Kreissportbund sind. Aus aktuellem Anlass weisen wir darauf hin, dass unter dem Förderschwerpunkt „Integration“ selbstverständlich und ausdrücklich Maßnahmen für Geflüchtete aus der Ukraine umgesetzt und benötigte Materialien beschafft werden können. Link zum Antragsverfahren


Förderung für Projekte zur Unterstützung in Not geratener Sportler*innen

Der Deutsche Olympische Sportbund (DOSB) und die Deutsche Sporthilfe (DSH) haben einen Soforthilfefonds für ukrainische Sportler*innen aufgelegt, um kurzfristig Hilfe zur Verfügung zu stellen. Wenn Sie in Ihren Sportarten und Strukturen Unterstützungsprojekte durchführen oder dies in den kommenden Tagen und Wochen geplant ist, können Sie mit dem beigefügten Formular finanzielle Unterstützung aus dem Fond beantragen.

Zum Antragsformular


 

Allgemeine Informationen

Allgemeine Informationen

Ministeriums für Kinder, Familie, Flüchtlinge und Integration des Landes Nordrhein-Westfalen

Seit Beginn des Angriffskrieges Russlands gegen die Ukraine am 24.02.2022 ist ein stetig anwachsender Zustrom von Vertriebenen von der Ukraine in die angrenzenden EU-Mitgliedstaaten aber auch nach Deutschland und damit nach Nordrhein-Westfalen zu verzeichnen. Viele Menschen in Nordrhein-Westfalen wollen den Vertriebenen auf unterschiedlichste Weise helfen. Auf der Homepage des Ministeriums für Kinder, Familie, Flüchtlinge und Integration des Landes Nordrhein-Westfalen befinden sich viele nützliche Informationen. Zur Homepage des Miniteriums


Rhein-Sieg-Kreis

Der Krieg in der Ukraine macht sprach- und fassungslos. Viele Menschen sind auf der Flucht vor Gewalt und Tod. Hier finden Geflüchtete aus der Ukraine und Menschen, die ihnen helfen, Informationen zur Unterstützung und zum Aufenthalt hier im Rhein-Sieg-Kreis. Zur Homepage des Rhein-Sieg-Kreises


Deutsche Stiftung für Ehrenamt und Engagement

Auf dieser Überblickseite sammelt die Deutsche Stiftung für Ehrenamt und Engagement laufend Informationen für diejenigen, die sich jetzt für Geflüchtete aus der Ukraine engagieren oder dies vorhaben. Zur Homepage der Stiftung


Flüchtlingsrat NRW

Hier finden Sie Informationen zur Einreise aus der Ukraine nach Deutschland sowie zu den Aufnahmemöglichkeiten. Zur Homepage des Flüchtlingsrates


Beauftragte der Bundesregierung für Migration, Flüchtlinge und Integration

Hier finden Sie Informationen zur Einreise aus der Ukraine und zum Aufenthalt in Deutschland. Zur Homepage der Staatsministerin

Hilfestellung für Sportvereine

Hilfestellung für Sportvereine

Liebe Sportvereine,
ihr wollt euer Sportprogramm auch für geflüchtete Menschen aus der Ukraine öffnen?! Habt aber keine Ahnung wie ihr die Menschen auf euer Angebot aufmerksam machen könnt?
Dann kann euch dieser Flyer weiterhelfen. Tagt eure Angebote einfach ein und setzt den Flyer auf eure Homepages oder druckt Ihn aus und verteilt ihn.

Ihr könnt den Flyer über folgenden Link bearbeiten
https://www.canva.com/design/DAE7-vahlz4/omcwyHgLpJFF78blTVWkBA/edit?utm_content=DAE7-vahlz4&utm_campaign=designshare&utm_medium=link2&utm_source=sharebutton

Flyer im PDF Format

Wenn ihr Unterstützung benötigt, fragt einfach bei unserer Referentin für Integration:

Joana Sam-Cobbah

Mail: sam-cobbah@sportjugend-rheinsieg.de
Telefon: 02241-58067

 

Sportangebote für Geflüchtete

Sportangebote für Geflüchtete

Alfter

Alfterer und Bornheimer Judo Club

Art des Angebots: JUDO
Zielgruppe: AB 5 Jahre-
Ort:  in Alfter, Am Herrenwingert, Turnhalle der Anna-Grundschule
Zeit: dienstags von 16.15 Uhr - 18:45 Uhr und freitags 17:10 Uhr - 21:00 Uhr
Kontakt: Norman Lohrey, 0172 5243313 / www.judo-alfter-bornheim.de

 

Bad Honnef

Sportfreunde Aegidienberg 1958 e.V.

Die SFA (Sportfreunde Aegidienberg) beiten alle Ihre sportlichen Angebote (außer Wassergymnastik/Schwimmen) den Ukrainischen Flüchtlingen im ersten Schritt für 6 Monate kostenfrei an.

Zur Homepage


TV Eiche Bad Honnef

Art des Angebots: Sport für Einheimische und geflüchtete Frauen
Ort: Reitersdorfer Park Bad Honnef
Zeit: Jeweils Montag + Mittwoch von 15:00 Uhr bis 16:30 Uhr
Kontakt: www.tv-eiche.de Telefon 02224 / 969819 / 20

 

Hockey-Club Bad Honnef e.V.

Der Hockey-Club Bad Honnef e.V. bietet gerne die kostenlose Nutzung seiner Trainingseinheiten an  - ab 25. April auf der vereinseigenen Anlage am Ulmenweg (hinter dem Menzenberger Stadion)  Weitere Auskünfte erteilt der Jugendwart Jens Stöber (jens.stoeber@googlemail.com)   

 

Bornheim

Alfterer und Bornheimer Judo Club

Art des Angebots: JUDO-
Zielgruppe: AB 5 Jahre-
Ort: LVR-Turnhalle, Goethestr.1 in Bornheim
Zeit: donnerstags von 17:30 Uhr - 19:00 Uhr
Kontakt: Norman Lohrey, 0172 5243313 /

www.judo-alfter-bornheim.de

 

Hennef

Judo Club Hennef

Geflüchtete jeden Alters können kostenfrei an Trainingsangeboten für das entsprechende Alter teilnehmen. Zur Homepage

 

Eitorf

1. Eitorfer Judo-Club

Geflüchtete jeden Alters können kostenfrei an Trainingsangeboten für das entsprechende Alter teilnehmen. Zur Homepage


SV 09 Eitorf e.V.

Der SV Eitorf bietet für Jugendliche A-E, Senioren, Seniorinnen für die ersten 12 Monate eine kostenlose Mitgliedschaft inkl. Training an!

Zur Homepage


JMD Club Just Jazzin' 1987 Eitorf e.V.

Art des Angebots: Tanzen
Zielgruppe: AB 4 Jahre-
Ort: Tanzstudio an der Asbacher Str. 55 in Eitorf
Zeit: Mittwochs 4 bis 6 Jahre von 15 bis 16 Uhr, sowie 6 bis 8-jährige von 16 bis 17 Uhr
Jugendliche und Erwachsene nach Anfrage
Kontakt: zur Homepage

 

Königswinter

TuS Dollendorf

Leichtathletik-Training draußen für Freizeitsportler
Ort: 53639 Königswinter Flurgasse 37
Zeit: montags, 18.00 - 19.30 Uhr
Kontakt: Sigi Gerken 01578 8081 567

 

Lohmar

TuS Birk e.V.

Der TuS Birk bietet sein komplettes Kursprogramm kostenlos für Geflüchtete an! Zur Homepage
Ansprechpartner: Bernhard und Ullrike Schwamborn, 02247/9001607 oder mail@tusbirk.de

 

Meckenheim

VFG Meckenheim

Der VFG Meckenheim (Verein für Fitness und Gesundheitssport - Mehrspartenverein) bietet sein komplettes Kursprogramm kostenlos für Geflüchtete an! Zur Homepage


TV Altendorf-Ersdorf 1987 e.V.

Der TV Altendorf-Ersdorf bietet sein komplettes Kursprogramm kostenlos für Geflüchtete an! Zur Homepage


MSV Meckenheim

Der MSV Meckenheim (Mehrspartenverein) bietet den Großteil seines Kursprogramms kostenlos für Geflüchtete an! Zur Homepage

 

Neunkirchen-Seelscheid

TSV Seelscheid 1920 e.V.

Der TSV Seelscheid (Mehrspartenverein) bietet sein komplettes Kursprogramm kostenlos für Geflüchtete an! Zur Homepage

 

Niederkassel

FC Hertha Rheidt

Art des Angebots: Cheerleading
Zielgruppe: 1. 5-11 Jährige; 2. 12-16 Jährige; 3. ab 17 Jahren
Ort: Turnhalle der Rheidter Werth Grundschule, Hoher Rhein,
53859 Niederkassel
Zeit: 1. Samstag, 10:00-11:30 Uhr; 2. Samstag, 13:30-15:30 Uhr;
3. Freitag, 18:00-20:00 Uhr
Kontakt: Ansprechpartner: Saskia Hoffmann, cheerleader@fc-hertha-rheidt.de
https://www.fc-hertha-rheidt.de/cheerleading/blue-birds-cheerleader/

Weiterhin bietet die Fußball-Jugend dies ebenfalls an.
Dies betrifft alle Mannschaften im Jugendbereich.
Ort: Sportplatz Süd, Südstraße 99, 53859 Niederkassel
Zeitangaben über den Abteilungsleiter Fußball-Jugend
Kontakt: Ingo Wolff, fussball-junioren@fc-hertha-rheidt.de
Mobil: 0157 - 59507890

 

Rheinbach

SV Wormersdorf

Art des Angebots: Fußballtraining, Kinderturnen, Parkour, Bodenturnen
Zielgruppe: Fußballtraining ab 3 Jahre bis 18 Jahre, Kinder 3 bis 10 Jahre können am Kinderturnen, Kinder 10 bis 12 Jahre können am Parkour, Bodenturnen teilnehmen
Ort: Fußballtraining im Tomburg Stadion und Kinderturnen, Parkour, Bodenturnen in der Turnhalle
Zeit: anhängig vom jeweiligen Training
Kontakt: Geschäftsführer Thomas Hampicke 0173-3877002, gf@svwormersdorf.de

 

TV Rheinbach

Der TV Rheinbach (Mehrspartenverein) bietet sein komplettes Kursprogramm kostenlos für Geflüchtete an! Hier geht's zur Übersicht

 

Sankt Augustin

Tanzsportkreis Sankt Augustin

Zielgruppe: Leistungssportler
Montags 19-22 h Standard
Dienstags 18:30-21:30 h Latein

Zielgruppe: Kinder
Donnerstags 17:30 h Kinderpaartanz

Zielgruppe: Einzeltänzer (Erwachsene)
Linedance: Freitags 18 Uhr

Zielgruppe: Jugendliche
HipHop: Freitags ab 16:30 Uhr

Zur Übersicht

 

TV Hangelar

Der TV Hangelar (Mehrspartenverein) bietet sein komplettes Kursprogramm kostenlos für Geflüchtete an! Hier geht's zur Übersicht


Spiel- und Sport- Gemeinschaft Sankt Augustin e.V.

Die SSG Sankt Augustin bietet ihr komplettes Kursprogramm kostenlos für Geflüchtete an! Hier gehts zur Übersicht


Siegburg

SV Hellas

Art des Angebots: Basketball
Zielgruppe: Erwachsene, ältere Jugendliche (mindestens 16), die schon Basketball spielen
Ort: Halle Kaldauen, https://goo.gl/maps/9zNruDhzMbBzfD6C9
Zeit: Freitags ab 19:30 - 22 Uhr
Kontakt: Guido Gorynia guido@gorynia.de; basketball@sv-hellas-siegburg.de


Siegburger Turnverein

Der Siegburger Turnverein bietet Geflüchteten für die ersten beiden Jahre eine kostenlose Mitgliedschaft an! Die verschiedenen Angebote sowie die jeweiligen Trainingszeiten können der Internetseite entnommen werden.

 

Tennisclub Blau Weiss Siegburg

Art des Angebots: Tennis
 Zielgruppe:  ab 4 Jahre -
Ort: Tennisanlage des TC BW Siegburg in Siegburg-Kaldauen, Weißdornweg 29
Zeit:  Anfänger ab 4 Jahre Samstags ab 9:30 Uhr;                  Jugendliche/Erwachsene je nach Trainingsgruppe
Kontakt:  Christa Herchenbach 015117217742 , http://www.siegburger-tennisclub.de

 

Swisttal

Handballverein SG Ollheim-Straßfeld

Art des Angebots: Handball
Zielgruppe: Kinder und Erwachsene, weiblich und männlich, also alle
Ort: Sporthalle Höhenring in Swisttal-Heimerzheim
Zeit: anhängig vom jeweiligen Training
Kontakt (Homepage, Telefonnr. etc.): www.sg-ollheim-strassfeld.de


Ju-Jutsu Heimerzheim e.V.

Art des Angebots: Selbstverteidigung Ju Jutsu 
Zielgruppe: ab 16 Jahre
Ort: Kirchheim Euskirchen, Einsteinstr. 2 Sporthalle der Schule
Zeit: Donnerstag von 18:00 bis 19:00
Kontakt: (Homepage, Telefonnr. etc.)  Ernst Walter Ries 0176 62196421 oder  Homepage

 

SSV Heimerzheim

Kostenlose Angebote:

1. Fußball Jugend und Senioren
Kontakt: Jugendleiter Dennis Kauffmann, Tel. 0176-63331795, Homepage www.ssvheimerzheim.de oder für die Senioren Frank Hofmann, Tel. 0175-2046638, al-fussball-senioren@ssvheimerzheim.de

2. Nordic-Walking für Erwachsene
Kontakt: Stephanie Müller, Tel 0160-90908856, nordic.walking@ssvheimerzheim.de

3. Fitnessgymnastik Erwachsene-vorwiegend Frauen
Kontakt: Mechthild Kretschmann-Leffler, Tel. 02254-83 43 31,  fitness.gymnastik@ssvheimerzheim.de

4. Functions-Fitness Erwachsene, vorwiegend Frauen
Kontakt: Monika Kuczinski, Tel. 0151-17281438, gesundheitssport@ssvheimerzheim.de

 Hier geht's zur Übersicht

 

Troisdorf

1. FC Spich

Kostenlose Angebote für Geflüchtete im Bereich Volleyball für Erwachsene und Kinder.

Kontakt: Matthias Wiegand (0160-96927768), fcspich@compicture.de


SV Kriegsdorf

Angebot: Fußballtraining
Zielgruppe: 5 bis 18 Jahre und auch Senioren/Alte Herren, falls welche hier sind
Ort: Sportplatz Kriegsdorf
Zeit: 2x wöchentlich (die Zeiten je nach Altersklassen stehen auf unserer Homepage)
Kontakt: Mario Claaßen 022419324575

 

HTC SW Troisdorf

Angebot: Spaß, Bewegung, Sport, Tennis
Zielgruppe: Kinder ab 7 Jahren
Ort: Tennisanlage zum Sonnenberg 2 - 53840 Troisdorf
Zeit: 18.07.22 bis 30.09.22 - Immer Mittwochs 13:30 bis 15:00 Uhr
Kontakt: Christian Drexler, 0177 4622803, c-drexler@gmx.net

Zur Vereinshomepage


Troisdorfer Turnverein

Der Troisdorfer Turnverein (Mehrspartenverein) bietet sein komplettes Kursprogramm kostenlos für Geflüchtete an! Hier geht's zur Übersicht