Pink gegen Rassismus - geht in die nächste Runde

Farbe gegen menschenverachtendes Verhalten bekennen

Nächstes Jahr finden  vom 14. – 27.03.2022  die internationalen Wochen gegen Rassismus statt, welche unter dem Motto „Haltung zeigen“ stehen.

Bereits in diesem Jahr haben sich über 50 Vereine sowie verschiedenen Kooperationspartner aus dem Rhein-Sieg-Kreis an der Aktion beteiligt. Auch andere Kreis- und Stadtsportbünde haben sich Pink gegen Rassisimus angeschlossen, sodass insgesamt knapp 14.000 T-Shirts ausgegeben werden konnten. Diese Vielzahl an Sportler*innen machten das Thema zu einer Herzensangelegenheit und zeigten mit zahleichen Aktionen eine klare Kante gegen menschenverachtendes Verhalten und färbten den Sport in NRW Pink.

Da das Thema Rassismus immernoch eine hohe Relevanz hat, hat sich die Projektgruppe Pink gegen Rassismus dazu entschlossen auch im nächsten Jahr klar Stellung zu beziehen.

 


Auch in diesem Jahr - alle Vereine können mitmachen!!! Gemeinsam Farbe bekennen!!!

Auch im nächsten Jahr können insgesagt 2.000 T-Shirts für die Sportvereine im Rhein-Sieg-Kreis zur Verfügung gestellt werden. Da möglichst viele Vereine teilnehmen sollen, ist die Anzahl an zu bestellenden T-Shirts auf maximal 40 Stück pro Verein begrenzt. Sollten noch Shirts übrig bleiben werden diese in einer zweiten Runde verteilt.

Das Bestellformular findet ihr hier: Bestellformular

40 Shirts sind zu wenig? Oder ihr konntet keine Shirts ergattern, wollt aber trotzdem an der Aktion teilnehmen?! Kein Problem! Wir können euch die relevanten Logos zur Verfügung stellen, sodass ihr eigenverantwortlich an der Aktion teilhaben könnt. Hierzu bitte unbedingt vorher Kontakt unter kontakt@sportjugend-rheinsieg aufnehmen!

Weitere Informationen zur „Aktion Pink gegen Rassismus“ findet ihr auf der Aktionsseite www.pinkgegenrassismus.de und auf unserm Intagram Account (sportjugendrheinsieg) Markert euch die Internationalen Wochen im Kalender schon einmal PINK an!

Wir freuen uns über jeden partizipierenden Verein und sind gespannt auf die zahlreichen pinken Aktionen!
Verwendet die folgenden Hashtags in den sozialen Medien: 
#pinkgegenrassismus #sportbekenntfarbe  #IWgR  #IwgR21  #SolidaritätGrenzenlos  #InternationaleWochenGegenRassismus #sportjugendrs #integrationdurchsport 

Auf unserer Social Wall (siehe www.pinkgegenrassismus.de) filtern wir die Inhalte unserer Facebook-Eventseite und Beiträge mit den Hashtags: #pinkgegenrassismus #sportbekenntfarbe

Mit der Veröffentlichung in den sozialen Medien / Presse / Homepage müssen die abgebildeten Personen einverstanden sein! Bitte fragt dies vorher ab! Wenn ihr uns die Bilder zur Veröffentlichung zuschickt, versichert ihr uns damit, dass dies geschehen ist.


Alle können an unserem Bildungsprogramm teilnehmen!

Nehmen Sie an unserem Bildungsprogramm teil!

Unser Programm letztes Jahr war viel gefragt und ist super bei den Teilnehmenden angekommen.
Um euch auch weiteren Input zum Thema "rassismuskritisches Denken" zu liefern, ist auch im nächsten Jahr ein vielseitiges und interessantes Bildungs- und Unterhaltungsprogramm entstanden. Vom Bilderbuchkino für die Kleinsten über Workshops und ÜL-C Verlängernde Forbildung bis hin zu einem Kabarett gegen Rassismus ist für jede Altersklasse etwas dabei. 
Das Ganze Programm wird online stattfinden und die jeweiligen Anmeldemöglichkeiten findet Ihr bald unter www.pinkgegenrassismus.de.

Um einen Einblick in das Programm des letzten Jahres zu bekommen könnt ihr euch das Video hier klicken vom 19.03.2021 hinweisen. Hier gab es eine spannende Keynote Speech der ehemaligen Fußballspielerin und erfolgreichen Moderatorin Shary Reeves! und darauf folgte eine spannende Podiumsdiskussion.

 


Der KSB positioniert sich ebenfalls



Kooperationspartner