KSB Rhein-Sieg e.V.

Rehabilitation Innere Medizin - Fit mit Fun - spielerische Ausdauerförderung in der Sporthalle

Angebot Nr.

G2024-2800-36540

Veranstaltungszeitraum

08.06.2024 - 09.06.2024


Raum: Dreifach-Halle A
Kerschensteinerstr. 1
DE 53844 Troisdorf


Raum: Dreifach-Halle A
Kerschensteinerstr. 1
DE 53844 Troisdorf

Gebühren/Preise
mit Vereinsempfehlung 90,00 €
ohne Vereinsempfehlung 140,00 €

Zahlungsziele
  • Zahlbar bis spätestens 4 Tage vor dem Kursbeginn
Zusatzleistungen
0,00 €
Leitung
  • Edda Baucke
Lizenzpunkte
Lizenzerwerb
Lizenzverlängerung
  • Übungsleiter/-in B Aufbaumodul Rehabilitation Innere Medizin
    • Verlängerung
    • Übungsleiter/-in B Aufbaumodul Rehabilitation Innere Medizin
    • 15 Punkte
    • 24 Monate
  • Übungsleiter/-in B Aufbaumodul Sport in der Rehabilitation Sport bei Diabetes
    • Verlängerung
    • Übungsleiter/-in B Aufbaumodul Sport in der Rehabilitation Sport bei Diabetes
    • 15 Punkte
    • 48 Monate
  • Übungsleiter/-in B Aufbaumodul Sport in der Rehabilitation Sport in Herzgruppen
    • Verlängerung
    • Übungsleiter/-in B Aufbaumodul Sport in der Rehabilitation Sport in Herzgruppen
    • 15 Punkte
    • 24 Monate
  • Übungsleiter/-in C Ältere
    • Verlängerung
    • Übungsleiter/-in C Breitensport
    • 15 Punkte
    • 48 Monate
  • Übungsleiter/-in C sportartübergreifend
    • Verlängerung
    • Übungsleiter/-in C Breitensport
    • 15 Punkte
    • 48 Monate
  • Übungsleiter/-in C Kinder und Jugendliche
    • Verlängerung
    • Übungsleiter/-in C Breitensport
    • 15 Punkte
    • 48 Monate
  • Übungsleiter/-in B Sport der Älteren
    • Verlängerung
    • Sport der Älteren
    • 15 Punkte
    • 48 Monate

Legende:
Zweck (Erwerb o. Verlängerung)
Lizenzpunktbereich
Punkte
Gültigkeit

Veranstalter
Kreissportbund Rhein-Sieg e. V.
Belegung

Mindestteilnehmerzahl: 8

150923133948/103938/3/DE

 

Moderates Ausdauertraining aufgepeppt mit frischen Ideen: mit Hilfe von Alltags- und Kleinmaterial bietet diese Fortbildung einen Ideenpool von spielerisch orientierter Ausdauerförderung unter Berücksichtigung der Belastungssteuerung im Reha-Sport. Ziel ist es, Bewährtes attraktiver zu gestalten und neue Ideen zur Ausdauerförderung im Herzsport zu entwickeln.
Unter Berücksichtigung und Umsetzung von Rehabilitationszielen werden Übungen und Bewegungsprogramme vermittelt, welche sich gut in die Rehabilitationsstunde integrieren lassen.

Über die Inhalte der Qualifizierung erweitern und vertiefen die Übungsleiter/innen ihre Handlungskompetenzen im Hinblick auf die Förderung übergeordneter und individueller Rehabilitationsziele.

Weitere Inhalte: Notfallmanagement